Sonntagskonzerte im ART DE L'AUTRE

Nächstes Konzert:

 

Sonntag, 4. September 2016, 16 Uhr

Polly Ott, Sopran

Stefan Degel, Gitarre

Werke von Grieg, Debussy, Britten, Palomo

RESERVIERUNG

 

Um eine Spende wird freundlich gebeten.

Ihre großzügige Unterstützung macht es möglich,

Konzerte mit etablierten und noch zu entdeckenden Musikern

im ART DE L'AUTRE zu präsentieren.


Wir freuen uns auf Sie!

 

 


Die Sopranistin Polly Ott wurde in Christchurch, Neuseeland, geboren. 2010 erhielt sie ihren Bachelor of Music bei Dame Malvina Major an der University of Canterbury und 2015 absolvierte sie den Master of Arts in Oper bei Prof. Julie Kaufmann an der an der Universität der Künste Berlin.

Zuletzt stand Polly Ott in der Rolle der Anne Frank in der Mono-Oper von Grigori Frid 'das Tagebuch der Anne Frank' auf dem Edinburgh Fringe Festival auf der Bühne. Ferner sang sie die Mozart-Partien Pamina (Die Zauberflöte) in der Laeiszhalle Hamburg, Madame Herz (Der Schauspieldirektor) im Bode-Museum Berlin, Blondchen (Die Entführung aus dem Serail) am UNI.T Theater der UdK und London Sheraton in AIRRossini an der Neuköllner Oper.

2009/2010 war Polly Ott Mitglied des Opernstudios der New Zealand Opera. Meisterkurse bei Grace Bumbry, Dame Kiri Te Kanawa, Norah Amsellem und Gerd Uecker runden ihre bisherige Ausbildung ab. Darüber hinaus ist sie Stipendiatin der 'Kiwi Music Scholarship' und erhielt von der University of Canterbury die Auszeichnung „Darstellerin mit dem größten Potenzial". Ab September 2016 singt Polly die Rolle der Klara in 'Die Welt auf dem Mond' von Haydn an der Kammeroper München.

 

Stefan Degel wurde 1991 in Kulmbach/Bayern geboren. Erst während seines Abiturs begann er sich intensiv mit der klassischen Gitarre auseinanderzusetzen, woraufhin er anschließend für zwei Jahre die Berufsfachschule für Musik in
Kronach besuchte, welche er mit Auszeichnung abschloss.

 

Seit 2012 studiert er nun an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin klassische Gitarre bei Prof. Daniel Göritz. Neben seiner klassischen Ausbildung widmet sich Stefan Degel auch intensiv „populären“ Stilistiken. So ist er Sänger und Gitarrist der Funk’N’Roll - Band „Pluto Rising“, tourte im Frühjahr  2016 mit dem Folk/Pop - Künstler „Michael Lane“ durch Europa und agiert des Weiteren regelmäßig als Studiogitarrist.

 

Als langjähriges Mitglied der national und international renommierten Audi-Jugendchorakademie entwickelte er einen besonderen Bezug zum Gesang, worauf sicher auch seine Vorliebe für die kammermusikalische Besetzung Gitarre-Gesang gründet.